Fortbildung

Nach Abschluss der Ausbildung mit dem D.O. DAAO® kommt die Fortbildung. Hierzu bieten wir jedes Jahr wechselnde Postgraduiertenkurse an. Außerdem können sich Inhaber*innen des Abschlusszertifikats Ärztliche Osteopathie D.O. DAAO® in unterschiedlichen Bereichen weiter spezialisieren und dies durch Erwerb zugehöriger Zertifikate nachweisen.

Ein Überblick über die buchbaren Kurse des Postgraduate-Programms und der speziellen Zertifikatskurse findet sich im Kursbuchungssystem der MWE.

Alle Sportosteopathiekurse mit Ausnahme des Einführungskurses (Sportosteopathie I) werden seit 2022 von der GOSM e.V. organisiert und sind hier zu buchen: Kursübersicht der GOSM-Kurse.

Kinderosteopathie-Zertifikat

Die DAAO bietet in einer Zusatzausbildung ihren Mitgliedern die Möglichkeit eine zertifizierte Qualifikation in Kinderosteopathie zu erwerben. Die Kursleiter sind ausgewiesene ärztliche Experten auf dem Gebiet der Kinderosteopathie. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem „Zertifikat Kinderosteopathie“ bestätigt und in der Therapeutenliste der DAAO als osteopathische Zusatzqualifikation vermerkt.

Sportosteopathie-Zertifikat

Seit 2015 bietet die DAAO eine curriculäre Fortbildung „Sportosteopathie“ zum Erwerb eines Zertifikates in Zusammenarbeit mit der American Osteopathic Academy of Sports Medicine (AOASM) und dem Chicago College of Osteopathic Medicine an. Seit 2021 werden die Kurse in Zusammenarbeit mit der GOSM e.V. (Gesellschaft für Osteopathie in der Sportmedizin) angeboten. Die erfolgreiche Teilnahme an der Kursreihe wird durch das von der GOSM vergebene Zertifikat Sportosteopathie bestätigt. Inhaber des Zertifikats werden auch in der DAAO-Therapeutenliste entsprechend gekennzeichnet.

Zertifikat "Osteopathie im cranialen Feld"

Mit dem Zertifikat "Osteopathie im cranialen Feld" können Inhaber*innen des Abschlusszertifikats Ärztliche Osteopathie D.O. DAAO® besondere Weiterqualifikation in der cranialen Osteopathie nachweisen.

Gesamtrefresher

Neue Konzepte der Osteopathischen Medizin werden, gemeinsam mit Übungen zur Verbesserung der palpatorischen Fähigkeiten in integrativer Form vermittelt.