Was ist Osteopathie

Osteopathie: Eine ganzheitliche Behandlungstechnik

Viele Krankheiten sind Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme und Organe des Körpers. Bei einer Osteopathiebehandlung wird deshalb nicht ein einzelnes Symptom therapiert. Ziel ist es vielmehr, die Funktionsstörungen und Blockaden zu beseitigen, die eine Krankheit begünstigen, sie herbeigeführt haben oder fortdauern lassen. Dem Körper wird geholfen, seine Gesundheit selbst wiederzuerlangen.

Osteopathie ist ein Diagnose- und Therapiekonzept, bei dem der Behandler lediglich seine Hände gebraucht. Es ist also ein manualmedizinisches Verfahren. Die Osteopathie kann als alleinige Therapie oder auch als Ergänzung zu schulmedizinischen oder auch naturheilkundlichen Therapien durchgeführt werden.


Osteopathische Medizin kommt u.a. auf folgende Gebieten zur Anwendung:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • funktionelle Erkrankungen innerer Organe
  • Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich
  • funktionelle Erkrankungen im urogenitalen Bereich
  • in der Kinderheilkunde
  • bei neurologischen Erkrankungen
  • in der Dermatologie
  • in der Zahnheilkunde

Osteopathen in meiner Nähe

Gesucht – gefunden!
Osteopathie in Ihrer Nähe.

Wenn Sie Ärztinnen und Ärzte mit osteopathischer Ausbildung nach den zertifizierten Standards der DAAO suchen, nutzen Sie bitte unsere aktuelle Suchfunktion, die Ihnen zuverlässige Daten zur Verfügung stellt.

Nähere Informationen zur Diagnostik und Therapie geben Ihnen dann die Kolleginnen und Kollegen vor Ort.


Zahlt meine Krankenkasse?

Kostenübernahme und Erstattung: Vieles zahlt Ihre Krankenkasse

Private Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für osteopathisch-manualtherapeutische Behandlungen.

Nachfolgend aufgeführte gesetzliche Krankenkassen übernehmen nach jetzigem Kenntnisstand Teile der osteopathischen Behandlung. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse über die Voraussetzungen, die Höhe des Leistungsumfanges und die Abrechnungsmodalität (private Krankenkassen erstatten den vollen Betrag, die gesetzlichen Krankenkassen teilweise).

KRANKENKASSEN

AOK Baden-Württemberg BKK Stadt Augsburg
AOK Bremen/Bremerhaven BKK TECHNOFORM
AOK Hessen BKK Textilgruppe HOF
AOK Niedersachsen BKK VBU
AOK NordWest BKK VDN
AOK Plus BKK Verbund Plus
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland BKK Voralb
AOK Sachsen-Anhalt BKK Werra-Meissner
atlas BKK ahlmann BKK Wirtschaft und Finanzen
Audi BKK BKK Würth
Bahn-BKK BKK ZF und Partner
BARMER GEK BMW BKK
Bertelsmann BKK Brandenburgische BKK
BIG direkt gesund Continentale BKK
BKK 24 Daimler BKK
BKK Achenbach Buschhütten DAK-Gesundheit
BKK Aesculap Debeka BKK
BKK AKZO NOBEL BAYERN DIE BERGISCHE
BKK B. Braun Die Schwenniger Krankenkasse
BKK BPW Bergische Achsen KG Ernst & Young BKK
BKK Deutsche Bank Hanseatische Krankenkasse HEK
BKK Diakonie Heimat Krankenkasse
BKK DÜRKOPP ADLER hkk Krankenkasse
BKK EUREGIO IKK Brandenburg und Berlin
BKK EWE IKK Classic
BKK exklusive IKK gesund plus
BKK Faber-Castell & Partner IKK Nord
BKK Freudenberg IKK Südwest
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER KKH Kaufmännische Krankenkasse
BKK Henschel Plus Knappschaft
BKK Herkules Landwirtschaftliche Krankenkasse
BKK HMR Merck BKK
BKK KBA mhplus Krankenkasse
BKK Krones NOVITAS BKK
BKK MAHLE pronova BKK
BKK Melitta Plus R + V BKK
BKK Miele Salus BKK
BKK Mobil Oil SBK
BKK MTU Securvita
BKK Pfaff SIEMAG BAKK
BKK ProVita SKD BKK
BKK Public Südzucker BKK
BKK Rieker Ricosta Weisser SVLFG
BKK RWE TBK Thüringer Betriebskrankenkasse
BKK Salzgitter
 Techniker Krankenkasse TK
BKK SBH  TUI BKK
BKK SCHEUFELEN  Viaktiv
   WMF BKK
   
   


Die DAAO übernimmt kein Gewähr und keine Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben.


Literaturtipps

Wenn Sie mehr wissen möchten…

Auf dieser Website können wir Ihnen nur einen groben Überblick über das Thema Osteopathie als Chance und Möglichkeit vermitteln. Manche Frage wird offengeblieben sein. Darum haben wir Ihnen an dieser Stelle eine Liste mit Publikationen über Osteopathie allgemein und deren spezielle Anwendungsbereiche zusammengestellt.

Dennoch ist das persönliche Gespräch zwischen Arzt und Patient durch nichts zu ersetzen. Es bildet die Grundlage für die Behandlung Ihrer individuellen Problematik. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Arzt/eine Ärztin für Osteopathische Medizin Ihrer Wahl. Namen und Adressen finden Sie hier.

Die Botschaften unseres Körpers: Ganzheitliche Gesundheit ohne Medikamente J.P. Barral
Irisiana Verlag
1. Auflage, 2013
ISBN: 3-424-15229-6
19.99 €
Patientenratgeber
Bewertung 5/5
 
Die Sprache unserer Gelenke: Ganzheitliche Medizin und Osteopathie für ein gesünderes Leben J.P. Barral
Süd-West Verlag
1. Auflage, 2011
ISBN: 3-517-08694-1
19.99 €
Patientenratgeber
Bewertung 5/5
 
Die Sprache unserer Gelenke: Ganzheitliche Medizin und Osteopathie für ein gesünderes Leben J.P. Barral
2. Auflage, 2014 ISBN: 978-3-424-152289
19.99 €
Patientenratgeber
Ohne Bewertung
 
Osteopathie - Schmerzfrei durch sanfte Berührungen Johannes Weingart,
Siegbert Tempelhof
GU Verlag
1. Auflage, 2008
ISBN: 3-833-80432-8
?? €
Patientenratgeber
Bewertung 4/5
 
Osteopathie: Das sanfte Lösen von Blockaden C. Tsolodinos,
Thorsten Liem
Trias Verlag
1. Auflage, 2013
ISBN: 3-830-46914-8
9.99 €
Patientenratgeber
Bewertung 5/5
 
Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen Christoph Newiger
Trias Verlag
3. Auflage, 2005
ISBN: 3-830-43270-8
14.99 €
Patientenratgeber
Bewertung 5/5
 
Osteopathie: Wege zur Schmerz- und Streßbewältigung K.& M. Lagojannis
Verlagshaus der Ärzte
1. Auflage, 2013
ISBN: 3- 990-52040-6
14.90 €
Patientenratgeber
Bewertung 4/5
 
Qigong & Osteopathie: Die ideale Kombination zur Selbsttherapie Dieter Beh,
Johannes Weingart
BLV Buchverlag
1. Auflage, 2013
ISBN: 3-835-41014-5
12.99 €
Patientenratgeber
Bewertung 5/5