Balanced Ligamentous Tension (BLT)/ Ligamentous Articular Strain (LAS) ab 01.01.2016

BLT und LAS sind getrennte und doch auch sehr artverwandte  Techniken. Die Unterscheidung ist eher historisch als inhaltlich- technisch bedingt. Grundprinzip ist die Ausbalanzierung eines Gelenkes zum Punkt eines Spannungsausgleichs. BLT und LAS als Techniken mit hohem palpatorischem Anspruch aber auch weitgestreuten Einsatzmöglichkeiten (z.B. in der Kinderosteopathie, Craniosakrale Osteopathie) hat als osteopathische Technik und Prinzip  in den letzten Jahre an Relevanz für osteopathische Diagnostik und Therapie gewonnen.
Dieser Entwicklung entsprechen wir, indem wir diesen osteopathischen Zugang in einem eigenen Kurs unterrichten.