Osteopathische Woche

Die Osteopathische Woche vertieft noch einmal in einer Gesamtschau das bisherig Erlernte aus dem Grund- und Aufbauprogramm. Sie vermittelt zum einen ein Repetitorium der Kursinhalte, zum anderen aber auch eine Weiterführung des integralen Konzeptverständnisses der Osteopathie. Den Abschluss der Osteopathischen Woche bildet eine Prüfung (Multiple Choice,mündlich und praktisch). Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält der Teilnehmer das Diplom der Deutsch Amerikanischen Akademie für Osteopathie – DO-DAAO. Hierdurch erlangt der Teilnehmer die Berechtigung an Postgraduiertenkursen teilzunehmen und so u.a. eine Zusatzqualifikation in Kinderosteopathie und Sportosteopathie absolvieren zu können.